Bäcker-Konditor

Mürbeteig für Törtchen oder Plätzchen

Mürbeteig für Törtchen oder Plätzchen

Zubereitung

240 g Markenbutter 82 % Fett - Block
4 g Salz
110 g Zucker
110 g gemahlene Mandeln
130 g Eier
2 g Vanille
110 g Mehl
340 g Mehl
  • Die weiche Butter mit dem Zucker, dem Salz, den gemahlenen Mandeln* und dem ersten Teil Mehl zu einem bröseligen Teig mischen. Die Eier und dann die Milch hinzufügen. Zu einem homogenen Teig mischen.
  • Zum Schluss den zweiten Teil Mehl kurz untermischen. Eventuell noch kurz manuell mischen.
  • Den Teig zwischen 2 Blättern Backpapier auf 1 cm ausrollen.
  • 1 Stunde im Kühlschrank steif werden lassen.
  • Aus dem Kühlschrank nehmen und auf 3 mm ausrollen. Zurück in den Kühlschrank legen und wenn nötig steif werden lassen.
  • Den Teig mit einem Multi-Teigschneider in schmale Streifen in Höhe der verwendeten Metallringe schneiden. Auf Maß schneiden und in der Innenseite der Ringe platzieren.
  • Mit einer runden Ausstechform Scheiben in Größe der Ringe ausstechen.
  • Die Seiten der Scheiben etwas anfeuchten, damit sie besser an den Teigstreifen haften bleiben. Ein wenig andrücken.
  • Die Mitte des Teiges einstechen, um Blasenbildung zu vermeiden.
  • 18 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen.
  • Im Ofen bei 160 °C goldbraun backen.
  • Mit geschmolzener Kakaobutter besprühen oder bestreichen, um sie vor Feuchtigkeitsaufnahme zu schützen.
  • Bis zur Verwendung trocken lagern.
 
*Die Hälfte der gemahlenen Mandeln kann durch gemahlene Haselnüsse ersetzt werden.
Tip

  • Wählen Sie hochwertiges Mehl und hochwertige Butter, um einen leckeren, krümeligen und knusprigen Teig herzustellen.
  • Vermeiden Sie Glutenbildung, die den Teig elastisch und weich macht. Mischen Sie zuerst alle trockenen Zutaten und fügen Sie dann die Flüssigkeiten hinzu. Mischen Sie den Teig nur kurz durch.
  • Rollen Sie den Teig in zweimal aus und lassen Sie ihn zwischendurch gut abkühlen.
  • Backen Sie den Teig länger und bei niedrigerer Temperatur (160 °C), damit er knusprig wird und länger haltbar bleibt.
  • Schützen Sie den Teig nach dem Backen vor der Feuchtigkeit der Füllung und der Früchte. Tragen Sie im Inneren des Tortenbodens eine dünne Schicht Kakaobutter auf.

Die Corman produkte des rezepts

Markenbutter 82 % Fett - Block

Markenbutter 82 % Fett - Block

Die Traditionsmarkenbutter, die am besten zu verarbeiten ist

Mehr erfahren Vorübergehend nicht erreichbar